Wo Glauben vor Ort Raum gewinnt

Neue GremienstrukturenSatzung und Wahlordnung liegen vor

10. August 2018

Eine neue Pfarrei besteht aus Gemeinden und Orten kirchlichen Lebens. Das erfordert eine neue Struktur der pastoralen Räte, um Beteiligung vor Ort und in der gesamten Pfarrei zu leben. Statt eines Pfarrgemeinderates gibt es in einer neuen Pfarrei daher nun Gemeinderäte und einen Pfarreirat. Hier die neue Satzung und Wahlordnung.

Satzung für die Gemeinderäte und die Pfarreiräte im Erzbistum Berlin

 

Wahlordnung für die Gemeinderäte und die Pfarreiräte im Erzbistum Berlin