Schulstiftung Dr. Carl Sonnenschein im Erzbistum Berlin

Mit Ihrer Unterstützung

fördern Sie die lange Tradition kirchlichen Engagements für die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen und stärken die pädagogische Arbeit an
25 katholischen Schulen
in Trägerschaft des Erzbistums Berlin.

Leisten Sie einen Beitrag,

damit junge Menschen in unserer Region eine fundierte Bildung, Erziehung und eine Orientierung auf der Grundlage des christlichen Glaubens erhalten. Helfen Sie mit, gute Schulen für die Gesellschaft von morgen nachhaltig zu sichern. Handeln Sie vorausschauend für heranwachsende Generationen.

Wir danken allen Spendern,

die bisher dazu beigetragen haben, dass die  Schulstiftung im Erzbistum Berlin seit ihrer Gründung zahlreiche Projekte an den katholischen Schulen im Erzbistum realisieren konnte. Hier nur einige Beispiele:

  • Liebfrauenschule: Ausbau des Mensabereichs
  • Marienschule Potsdam: Ausstattung und Unterrichtsmaterialien
  • Salvator Oberschule: Anschaffung von Computern
  • Salvator Grund- und Oberschule: Mensaausstattung und Verschönerung des Freizeitbereichs
  • St. Ursula: Verschönerung von Freizeit- und Pausenbereich

Die Gründung

erfolgte am 1. März 2007. Die Gemeinschaftsstiftung ist eine öffentliche Stiftung nach kirchlichem Recht, genehmigt durch das Land Brandenburg.

Der Namensgeber Dr. Carl Sonnenschein

war ein katholische Priester, der sich in Berlin als „Großstadtapostel“ für Wissenschaft, Bildung und soziale Gerechtigkeit engagierte. Nach seinem Vorbild will die Schulstiftung „die Bildung und Erziehung von Kindern und Jugendlichen zu christlicher Lebensgestaltung und Weltverantwortung auf der Grundlage des katholischen Glaubens fördern.“
(Aus der Satzung)


Kontakt

Schulstiftung Dr. Carl Sonnenschein im Erzbistum Berlin

Postfach: 04 04 06
10062 Berlin
Tel: (030) 32 684-300
Fax: (030) 32 684-233
E-Mail: schulstiftung(ät)erzbistumberlin.de

Bankverbindungen

Bank im Bistum Essen eG
BLZ 360 602 95
Kto-Nr.: 20 20 20 25

Pax-Bank eG
BLZ 370 601 93
Kto-Nr.: 600 60 600 20