Seelsorge für Menschen mit Behinderung

Menschen mit und ohne Behinderung sind gemeinsam auf dem Weg. Manchmal brauchen wir Ideen, um Barrieren und Grenzen zu überwinden. Lassen Sie uns entdecken, was möglich ist und welche Überraschungen unser gemeinsamer Weg uns zeigen wird.

„Am meisten begeistert mich, wie kostbar jeder von uns ist. Ein Leben in Vielfalt bereichert unsere Kirche in tiefer und wunderschöner Weise. Menschen mit Behinderung sind besondere Zeugen der Liebe Gottes.“

Schwester Monika Ballani MMS


Behindertenpastoral

  • steht für ein selbstverständliches "UnBehindert Leben und Glauben teilen" von allen Menschen.
  • arbeitet vernetzt in Gruppen von Kirche, Caritas, Schulen und Selbsthilfeorganisationen.
  • bietet Menschen mit Behinderung Seelsorge in Gruppen, z.B. bei Oasentagen, oder seelsorgliche Einzelbegleitung.
  • berät in Fragen von Inklusion in Orten kirchlichen Lebens, z.B. bei der Erstkommunionvorbereitung.
  • fördert besonderen Begabungen von Menschen mit Handicap und ihren Angehörigen.
  • eröffnet Zugänge in der Arbeit mit allen verfügbaren Sinnen.
  • steht für Brückenbauen im Sinne von Barrierefreiheit.

Kess erziehen®

Ein Kurs für Eltern von Kindern mit Handikap von 3-11 Jahren

Kinder, die besondere Bedürfnisse haben, fordern Mutter und Vater im liebevollen Miteinander auf ganz eigene Weise heraus. Mit Blick auf diese Situation unterstützt der sechsteilige Kurs Eltern in einem freundlichen, festen Erziehungsstil, gibt Anregungen für ein entspanntes, bereicherndes Miteinander und stärkt sie im Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.

Mit Hilfe von Impulsen, Übungen und im Erfahrungsaustausch mit anderen Müttern
und Vätern können Sie Ihre Fertigkeiten vertiefen und erweitern.

  • Die Grundbedürfnisse des Kindes achten: Edelsteinmomente entdecken
  • Die Signale des Kindes sehen: seine Verhaltensweisen verstehen
  • Angemessen reagieren: ermutigend bleiben
  • Position beziehen: Sicherheit vermitteln
  • Kooperation entwickeln: Folgen des eigenen Handelns zumuten
  • Kompetenz sehen: Ausgleich wagen

Erster Termin:

Montag, den 4. September 2017, 9:30 Uhr - ca. 12:00 Uhr
Weitere Termine: 11., 18., 25. September, 2., 9. Oktober 2017

Leitung:

Christina Lingnau, zertifiezierte kess-Elterntrainerin

Veranstaltungsort

Evangelische Familienbildungsstätte Tempelhof
Götzstr. 22, 12099 Berlin-Tempelhof

Tel.: (030) 755 15 16 35


Mit-Mach-Workshop

LEBENSzeichen für Menschen mit und ohne Behinderung, Angehörige und Mitarbeitende in Wohngemeinschaften und Einrichtungen 

Montag, 13. November 2017 - Beginn 16:30 Uhr, Ende 18:00 Uhr, St. Canisius

Referent: Jochen Straub (Bistum Limburg)
Moderation: Sr. Monika Ballani MMS (Berlin)

LEBENSzeichen

  • sind religiöse Impulsblätter
  • erschließen verschiedene Themen
  • haben einen meditativen Text, eine Bibelstelle, einene Segen und ein Lied
  • eignen sich für Impulse bei Sitzungen, Meditationen, Gottesdiensten uvm.

Weitere Informationen und Anmeldung

Ausstellung Farbwelten

Der Blick in die aktuelle Ausstellungen „Farbwelten“, in den Räumen des Bernhard-Lichtenberg-Hauses, versetzt Besuchende ins Staunen: Mal wird man in virtuos gezeichnete Farblandschaften hineingezogen, mal werden bunt gestaltete Farbflächen offenbart, die in ihrem Dialog aus Farben einfach nur ehrlich schön sind.

Text über die Ausstellung

 

 

Ausstellungsdauer: 02.07.–27.08.2017
Titel: "FARBWELTEN"
Öffnungszeiten Foyer im Bernhard-Lichtenberg-Haus
Mo–Sa: 11.00 – 17.30 Uhr
So: 11.00 – 12.00 Uhr
Eintritt: frei

Offene Malwerkstatt und Finissage:
Sonntag, 27. August 2017, 15.00–17.00 Uhr


„Du siehst mich“

Interview zum Ev. Kirchentag 2017

mit Dr. Uwe Mai zum Thema "Teilhabe auf den DEKT" mit interessanten Erfahrungen und spannenden Beobachtungen.

weiterlesen

Das war der Begegnungstag

"Hand in Hand Leben und Glauben teilen"

Am 19. Oktober 2013 fand der Begegnungstag für Menschen mit und ohne Behinderung in der Katholischen Akademie Berlin statt. Bildergalerie ...

Kontakt

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Dez. II - Seelsorge
Sr. Monika Ballani
Niederwallstr. 8-9
10117 Berlin
Tel.: (030) 326 84-528
Fax: (030) 326 84-75 28
Mail: monika.ballani(ät)erzbistumberlin.de

Sr. Monika Ballani, MMS

Sr. Monika Ballani, MMS