Orden im Erzbistum Berlin


Orden sind in der Katholischen Kirche Gemeinschaften geistlichen Lebens. Ordensmitglieder verpflichten sich nach einer geregelten Probezeit zu einer Lebensweise gemäß den Evangelischen Räten: Gehorsam, Armut und Keuschheit. Auf diese Weise wollen sie Gott und den Menschen dienen.

Die Ordensleute leben unter einem gemeinsamen Oberen nach einer durch Regel oder Konstitution der Gemeinschaft bestimmten Lebensordnung.

Die Orden unterscheiden sich in beschauliche, kontemplative Orden, die sich wesentlich dem Gebet und der Medition widmen und in tätige, aktive Orden, deren Arbeit sich auf Gebiete wie Krankenpflege, Lehre und Seelsorge erstreckt.

 

Ordensgemeinschaften

im Erzbistum Berlin


Kontakt

Ordensreferent:
Prälat Dr. Stefan Dybowski
Domkapitular und Ordinariatsrat
Tel.: 030 / 326 84-207
E-Mail: Stefan.Dybowski(ät)erzbistumberlin.de