Frauenpastoral im Erzbistum Berlin

Herzlich Willkommen

Monat der Weltmission

Hilfe für "Hexen" und Zwangsverheiratete

(katholisch.de) Genitalverstümmelung, Kinderehen und die Beschuldigung der Hexerei drohen Frauen in Burkina Faso. Missio-Präsident Krämer berichtet zum Start des Monats der Weltmission über die Arbeit der Kirche in dem Land. mehr ...

"Leib-und Seelentag: Aus-Zeit"

"Leib-und Seelentag: Aus-Zeit"

Pilgern auf Rügen

Pilgern auf Rügen

Adventswochenende

Adventswochenende

Flyer zum Thema Geschlechtergerechtigkeit

Ökumenischer Gottesdienst zum Tag der Frau am 8. März 2015 Foto: Alexandra Wolff

Frauenreferentin Gabriele Kraatz (rechts) bei der Podiumsdiskussion "Die Stellung der Frau in den Weltreligionen" Foto: Alexandra Wolff

Internetworkshop

Spiritueller Wohlfühlabend

Spiritueller Wohlfühlabend

Spiritueller Wohlfühlabend

Die Frauenpastoral im Erzbistum Berlin bietet speziell Frauen einen Raum das eigene Leben und den eigenen Glauben gemeinsam zu vertiefen und  zu gestalten.

Der rote Faden ist unser Glaube an den menschenfreundlichen Gott, der uns begleitet und ermutigt, Verantwortung für uns und unser Leben zu übernehmen, selbstbewusst und zärtlich unseren ganz eigenen Weg zu finden und sowohl Welt als auch Kirche mitzugestalten.

Wir haben dabei die Erfahrung gemacht, dass es gut sein kann, ab und zu „unter uns“ zu sein: eigene  Frauenthemen besprechen, weibliche Lebens- und Glaubenserfahrungen zu teilen und gemeinsam Gott und das Leben zu feiern. Dabei lassen wir Raum für alle schwierigen und schönen Situationen unseres Lebens. Wir  lernen einander zu vertrauen, uns einander „anzuvertrauen“.

Die Frauenpastoral heißt alle Frauen willkommen innerhalb und außerhalb der katholischen Kirche: Unsere Angebote entstehen aus einer christlichen Grundhaltung und sind offen für Frauen jeder Nationalität, Weltanschauung oder sexueller Orientierung.

Wir arbeiten eng zusammen mit Verbänden, Einrichtungen und Organisationen in Kirche und Gesellschaft. Zu bestimmten Themen bieten wir Fortbildungen an, initiieren offene Veranstaltungen unter weiblichen Themenschwerpunkten und begleiten Frauen in ihren persönlichen Veränderungsprozessen.

Ganz besonders laden wir alle interessierten Frauen ein, sich mit ihren individuellen Begabungen in die Frauenseelsorge einzubringen, um so ein tragfähiges Netz aus vielfältigen Lebenswirklichkeiten zu bilden.

 

Flyer „Gender-Geschlechtersensibel“

Heilig, aber ungerecht?

Evangelische und katholische (Frauen-) Perspektiven auf die Kirche

Donnerstag/Freitag, 26. bis 27. Oktober 2017

Die Tagung bringt evangelische und römisch-katholische Positionen ins Gespräch darüber, wie die beiden Kirchen ihren Gerechtigkeitsauftrag zu erfüllen suchen.

weiterlesen

Spaziergang über den historischen Friedhof St. Matthäus

kfd-Veranstaltung an ver-rückten Orten

Montag, den 06.11.2017, 14:30 Uhr

Der St. Matthäus Friedhof ist ein Friedhof mit großer Vergangenheit und interessanter Gegenwart auf dem es viele kulturhistorisch bedeutende Grabmäler zu entdecken gibt.

weiterlesen

„Gutes für Körper und Geist“

Spiritueller Wohlfühlabend für Frauen

Donnerstag, 23. November 2017, 17.30 - 20.30 Uhr

„Von allem etwas“ … so ist der Leitfaden dieses ausgiebigen Abends: Etwas Körperarbeit, etwas Entspannung mit einer Prise Massage und Berührung, dazu geistige Nahrung mit Impulsen aus Bibel oder geistlichen Texten. Es wird ein herrliches Gericht, das wir alle gern und ausgiebig und evtl. noch häufiger genießen werden.

weiterlesen

Impressionen

"Frauenwochenende "Lass dich lieben! - dein Gott"
Fotos von Barbara Jakobs

Kontakt

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin - Dezernat II Seelsorge
Frauenseelsorge
Gabriele Kraatz

Postfach 04 04 06
10062 Berlin        
Tel.: (030)  326 84-533
E-Mail: Gabriele.Kraatz(ät)erzbistumberlin.de


Info und Anmeldung

Bärbel Thalmann
Tel.: (030) 326 84-530
E-Mail: erwachsenenseelsorge@erzbistumberlin.de

Gabriele Kraatz

Gabriele Kraatz