Reif für die Insel

Pfingst-Seminar für Alleinerziehende und ihre Kinder auf Usedom

„Flechten und Entschleunigen“ – unter diesem Motto sind Sie und Ihre Kinder eingeladen, Pfingsten auf Usedom zu verbringen!

Im St. Otto Haus – nur durch einen kleinen Waldspaziergang vom Ostseestrand entfernt – bei Rundum-Verpflegung – können Sie eine frühsommerliche Auszeit genießen.

Einige Stunden pro Tag - während Ihre Kinder im Betreuungsteam gut aufgehoben sind – gibt Ihnen Regina Nicolay (Dipl. Sozialpädagogin und Korbflechterin) fachkundige Unterstützung, um beim Flechten mit Naturmaterialien zur Ruhe zu kommen, Abstand vom Alltag zu gewinnen und die eigenen Gedanken beim „Verflechten“ wieder einmal neu zu sortieren. So können kleine Meisterwerke für den Hausgebrauch entstehen wie z.B. Rankhilfen, Schalen, Tabletts oder Kränze. Ob ein richtiger Korb darunter sein wird, hängt vom eigenen Geschick und Vorkenntnissen ab.

Das greifbare Ergebnis ist aber nur zweitrangig. In erster Linie geht es um die Erfahrung, eine uralte Technik zu erlernen, die neben dem rein praktischen Nutzen eine große kontemplative und entspannende Wirkung hat.

Das Seminarangebot wird ergänzt u.a. durch Gesprächsrunden, Gottesdienst und natürlich Zeit in der Natur, am Strand, und für gemütliches Zusammensein mit anderen Müttern/Vätern und ihren Kindern.

 

Zeitraum:
Freitag, 29. Mai, 18.00 Uhr (Abendessen) bis Montag, 1. Juni, 13.00 Uhr (Mittagessen)

Ort:
Haus St. Otto, Dr.-Wachsmann-Straße 29, 17454 Zinnowitz

Kosten:
Erwachsene: 80,- bis 150,- € (Selbsteinschätzung), Kinder: 30,- €

Anmeldeschluss:
18. April 2020 -
Danach erhalten Sie eine Rückmeldung, ob wir Ihnen einen Platz zusichern können.

 

Plakat als PDF

2020-05-29 Reif für die Insel Schade - CMurru

Anmeldeformular