Alleinerziehende

Liebe alleinerziehenden Mütter und Väter,

Kinder haben ist schön – aber manchmal auch ganz schön anstrengend! …besonders für allein- und getrennt lebende Eltern. Häufig kommen Konflikte mit dem anderen Elternteil hinzu oder Herausforderungen durch eine neue Patchwork-Familien-Situation. Gerne verweisen wir daher auf spezielle Beratungsangebote. Diese finden Sie zum Beispiel bei den Caritas Erziehungs- und Familienberatungsstellen oder bei der Koordinierungsstelle für Alleinerziehende in Neukölln, offen für Menschen aus ganz Berlin.  Persönliche Lebens- und Sozialberatung für Frauen gibt es außerdem bei "Evas Arche".

Mit Kindern Familie zu leben

ist in vielen Formen möglich. 

Der Fachbereich Alleinerziehendenarbeit wendet sich mit seinen Angeboten an alle Frauen und Männer, die mit ihren Kindern allein leben, aber auch an Mütter und Väter, die ihre Kinder aufgrund der Trennung nur selten sehen.

Foto: Jörg Farys / www.dieprojektoren.de

Wir bieten

  • Seminare für Alleinerziehende mit Kinderbetreuung
  • Unterstützung in der Zeit der Trennung und Scheidung
  • Hilfe beim Aufbau eines Kontaktnetzes
  • Informationen über bestehende Gruppen für Alleinerziehenden
  • Unterstützung beim Aufbau neuer Gruppen
  • Brücke zu Fachberatung/Beratungsstellen
  • Lobbyarbeit zur Situation Alleinerziehender und ihrer Kinder in Kirche und Gesellschaft

Beratungsangebote

speziell für alleinerziehende Frauen

bietet das Ökumenische Frauenzentrum Evas Arche in Berlin-Mitte.

In Ihren persönlichen Anliegen und für Fragen aus den Bereichen Lebens-, Sozial- und Familienrechtsberatung stehen Ihnen kompetente Ansprechpartnerinnen zur Seite.

 

zum Beratungsangebot

Großeltern bleiben

nach Trennung oder Scheidung der Kinder

Trennungen und Scheidungen betreffen nicht nur das jeweilige Paar, sondern meist auch deren Eltern.

Das gilt insbesondere dann, wenn das Paar, das sich trennt, selbst Kinder hat. Vor diesem Hintergrund wurde ein Flyer erstellt, der mitbetroffenen Großeltern u.a. Anregungen zu folgenden Fragen gibt:

  • Wie Sie Ihre Tochter/Ihren Sohn unterstützen können
  • Wie Sie Ihre Enkelkinder unterstützen können
  • Was Sie für sich tun können
  • Flyer zur Ansicht

Gern können Sie den Flyer kostenfrei bei uns bestellen.

Kontakt

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Bereich Pastoral - Familienpastoral
Bettina Schade

Postfach 04 04 06
10062 Berlin        
Tel.: (030)  326 84-532
E-Mail: bettina.schade(ät)erzbistumberlin.de

Info und Anmeldung

Kerstin Mauve
Tel.: (030) 326 84-530
E-Mail: familie@erzbistumberlin.de

Aktuell informiert!

Wenn Sie regelmäßig über verschiedene Angebote für Familien / Paare / Alleinerziehende informiert werden möchten, nehmen wir Sie gerne in unseren E-Mail-Verteiler auf!
Zum Anmeldeformular