Schulgeld und Schulordnungen

Monatliches Schulgeld

Für den Besuch der Schulen wird ein monatliches Schulgeld erhoben. Die Höhe richtet sich nach dem Schultyp.

Es gelten in diesem Schuljahr folgende Sätze:

Grundschulen: 85,00 €
Förderzentrum: 85,00 € 
Allgemeinbildende Schulen (Sek. I/II):85,00 €
Berufsfachschule für Altenpflege: 85,00 € 
andere berufsbildende Schulen:80,00 € 

 

Für das 2. und 3. Kind an katholischen Schulen in Trägerschaft des Erzbistums wird auf Antrag das Schulgeld auf 45,-€ reduziert, für das 4. Kind und die folgenden Kinder an katholischen Schulen in Trägerschaft des Erzbistums entfällt das Schulgeld. Der Antrag muss jedes Jahr neu gestellt werden.

Auf Antrag kann in besonderen Fällen eine Schulgeldermäßigung  oder -befreiung ausgesprochen werden.

Kontakt

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Schulgeldstelle
Niederwallstr. 8-9, 10117 Berlin
Postfach 040406, 10062 Berlin

Tel. (030) 32684-294
Fax  (030) 32684-561
Schulgeld(ät)erzbistumberlin.de

Telefonische Sprechzeiten:
Mo, Di, Mi 9:00 bis 12:00 Uhr
Do 14:00 bis 17:00 Uhr
(ansonsten AB)