Romwallfahrt der Minis 2024

Eure Fragen, unsere Antworten

Was ist in den Kosten enthalten?

  • Fahrt im komfortablen Reisebus mit Schlafsesselbestuhlung, Klimaanlage, WC. Die Hin- und Rückfahrt erfolgt als durchgehende Nachtfahrt.
  • 5 Übernachtungen inkl. italienischem Frühstücksbuffet im Mehrbettzimmer mit Bad oder Dusche/WC
  • Halbpension
  • ATAC-Wochenfahrkarte (7 Tage gültig) für die unbegrenzte Nutzung der öffentlichen Verkehrsmittel in Rom
  • Reisekrankenversicherung nach den Bedingungen der ERGO Reiseversicherung mit Selbstbeteiligung (bis zu 100 EUR eigene Beteiligung)   
  • inhaltliche Möglichkeiten zur Auswahl als Gruppe (Strandausflug, Besuch verschiedener Sehenswürdigkeiten…)
  • Pilgerpaket (Eintrittskarte zum zentralen Event mit dem Papst am Dienstagabend, das Pilgerbuch mit Liedern und Infos, ein Schlüsselanhänger, ein “Deutschland”-Schlauchtuch, evtl. weiteres)

Ist mit dem Preis alles abgedeckt/Vollpension?

  • Die Kosten decken die Halbpension.
  • Kosten für weitere Verpflegung: 20 EUR/Tag wären empfehlenswert
  • Mögliche Eintrittsgelder für Sehenswürdigkeiten
  • Eventuelle weitere Reiseversicherungen (Rücktransport/ Haftpflicht, ggf. selbst zu entscheiden …)

Muss ich den vollen Preis direkt bei Anmeldung bezahlen?

Nein. Vom Reiseveranstalter erhältst Du nach Anmeldung eine schriftliche Bestätigung. Nach Erhalt dieser Bestätigung wird eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises fällig. Die Restzahlung ist bis 4 Wochen vor Reisebeginn zu leisten.

Ich bin noch nicht 14 Jahre alt, darf ich trotzdem mitfahren?

Grundsätzlich nicht. Das Minimalalter für die Fahrt ist 14 Jahre. Bei der Romwallfahrt geht es um eine Großveranstaltung mit ca. 50.000 Teilnehmenden in einer fremdsprachigen Metropole. Die Teilnahme ist mit körperlichen Anforderungen verbunden, die nicht zu vernachlässigen sind. Im August ist in Rom mit Temperaturen von über 40 Grad zu rechnen. Außerdem ist es notwendig, in diesem Wetter längere Wegstrecken zu Fuß absolvieren zu können. Wartezeiten (z.B. vor dem Petersplatz) sind sehr wahrscheinlich. Wer sich anmeldet, erklärt, diese Informationen zur Kenntnis genommen zu haben.

Diese erhöhten körperlichen Anforderungen sowie die erhöhten Anforderungen, die diese Umstände an die Aufsicht stellen, sind unter anderen der Hintergrund dafür, dass wir uns entschieden haben, die Wallfahrt erst ab 14 Jahren auszuschreiben – wofür wir hiermit um Verständnis bitten möchten.

Ich habe nicht soviel Geld. Gibt es Fördermöglichkeiten? Wo kann ich um Hilfe bitten?

Der Preis von 499€ ist bereits der durch das Erzbistum bezuschusste Betrag. Dennoch gibt es weitere Erleichterungen, wenn der Betrag zu hoch ist:

  • Geschwisterpreis: wenn alle Geschwister noch in der Schule/Studi/Azubi sind, die ebenfalls mitfahren. Beide/alle Geschwister zahlen dann ermäßigt.
  • Wenn deine Eltern/Erziehungsberechtigte ALG II/ Sozialhilfe/ oder einen Fluchthintergrund haben, oder du andere Schwierigkeiten mit der Bezahlung hast: Melde Dich und wir schauen, wie wir helfen können!
  • Du kannst auch in deiner Pfarrei um Hilfe bitten oder ihr organisiert als Minigruppe Spendenaktionen wie Plätzchen-, Punschverkauf, Weihnachtsmarkt, Konzerte oder Ähnliches, um für eure Gruppe zu sammeln.

Wieviele Plätze stehen zur Verfügung?

Es stehen 200 Plätze zur Verfügung. Sollten die Plätze voll sein, wirst Du informiert und auf eine Warteliste gesetzt. Sollten dann Teilnehmende abspringen, wirst Du informiert. Wir brauchen dann nur zügig eine Entscheidung von Dir, ob Du nach wie vor dabei bist.

Kann ich auch mitfahren, wenn ich kein Ministrant bin?

Grundsätzlich Nein. Wenn du aber Lust aufs Ministrieren hast oder Anschluss zur Minigruppe deiner Pfarrei suchst, melde dich einfach bei der zuständigen Person in deiner Pfarrei.

Ich begleite eine Ministrantengruppe aus meiner Pfarrei. Was werden meine Aufgaben sein?

Als Begleitung einer Gruppe bist Du dafür verantwortlich, deine Gruppe während der Fahrt und zu den gemeinsamen Programmpunkten zu begleiten. Es wird aber auch eine Auswahl ein Programmpunkten geben, bei denen ihr euch eigenständig als Gruppe bewegen werdet. Zu allen organisatorischen und inhaltlichen Fragen wird es ein Vorbereitungstreffen aller Gruppenverantwortlichen geben. Wenn du dich als Leitungsperson anmelden willst, wählst du beim Anmeldeverfahren bereits das entsprechende Anmeldeformular aus:

  • Wenn Du bislang keine feste Kleingruppe leitest, aber als 18+ Teilnehmer mitfährst und die Bereitschaft mitbringst, eine Gruppe (mit)zuleiten, meldest du dich einfach als „Teilnehmer über 18“ an und kreuzt die entsprechende Kästchen an.
  • Wenn du bereits eine Kleingruppe hast, meldest du dich gleich als Leitungsperson über das dritte Anmeldeformular an.

Wir organisieren Fahrt und Unterkunft über unsere Pfarrei. Muss ich mich oder meine Gruppe trotzdem anmelden?

Wenn ihr mit den Minis eurer Pfarrei selbstständig nach Rom reist, dann müsst ihr nur die Pilgerpakete bestellen. Dies erfolgt ausschließlich über die Ministrantenpastoral des Erzbistums. Hier könnt ihr die Pakete anfragen.


Fragen rund um die Wallfahrt beantworten wir gerne unter Miniwallfahrt.Rom(ät)erzbistumberlin.de

„Mit Dir“ - in die ewige Stadt

Komm mit dem Erzbistum Berlin zur Internationalen Romwallfahrt der Ministranten 2024!

Mit Ministranten deiner Pfarrei und unserem Erzbistum fahren wir gemeinsam nach Rom, um Minis der ganzen Welt und dem Papst zu begegnen, „Mit Dir“, als Gemeinschaft zusammenzuwachsen und uns von der Geschichte und Kultur Roms faszinieren zu lassen!

Wann: 27. Juli bis 3. August 2024

Wer: Ministrantinnen und Ministranten sowie deren Gruppenverantwortliche

  • Als Teil einer festen Kleingruppe/Minigruppe deiner Pfarrei (ab 14 Jahren)
  • Einzelanmeldung (ab 18 Jahren)
  • als Gruppenleitung (ab 18 Jahren)

Wie: Bus ab Berlin, Hin- und Rückfahrt über Nacht ohne Zwischenübernachtung. Unterkunft in einfachen Hotels in der Innenstadt Roms.

Kosten: 499 € (mit Geschwisterrabatt 399 €)

Anmeldung bis zum 15. Februar 2024 über unseren Reiseveranstalter „Emmaus-Reisen“

Warteliste geöffnet!

Achtung: Wir sind inzwischen schon ausgebucht! Aber es gibt eine Warteliste, meldet euch gern dafür an.
 

Zur Anmeldung


Was erwartet Dich?

Gemeinschaft: Wir bewegen uns in Kleingruppen und als Bistumsgruppe, versammeln uns auf dem Petersplatz mit Minis aus ganz Deutschland und vielen anderen Ländern.

Glaube: Neben der geplanten Papstaudienz feiern wir gemeinsam Gottesdienst sowie gemeinsame Andachten. In der Stadt der Heiligen Peter und Paul, vieler christlicher Märtyrer sowie der Päpste erleben wir neu, was es heißt, Teil der Kirche Christi zu sein.

Kultur: Wir lernen Rom kennen – die fast 3000 Jahre alte Stadt, an der jede Ecke historisch ist und jede Kirche ein Kunstwerk.

Entspannung: Neben den zentralen Events und einigen Bistumsevents bleibt Zeit für Eure Kleingruppen, selbst die Stadt zu erforschen und dabei Eure eigenen Akzente zu setzen. Ihr habt außerdem die Möglichkeit, einen Tag an den Strand mitzufahren.


Anmeldung und Pilgerpakete für selbstständige Gruppen

Diese Anmeldung ist für Reisegruppen aus dem Erzbistum Berlin, die NICHT bei der gemeinsamen Fahrt des Erzbistums mitfahren! Ihr habt (nur) hier die Möglichkeit, euch unabhängig für das Pilgerpaket der internationalen Ministrantenwallfahrt zu registrieren.

Anmeldung Pilgerpakete Romwallfahrt 2024

Anmeldung

Organisations- und Begleitteam

  • Benjamin Rennert
  • Anja Schmidt
  • Charlotte Hülsmann
  • Klara Kolbe
  • Sarah Kraywinkel
  • Anna Wibbels
  • Kpl. David Hilus

Materialien und Downloads

Zum Werben gibt es hier einen Handzettel für Interessierte und deren Eltern - zum versenden, ausdrucken, weiterreichen. Ladet diese gerne runter und gebt sie allen Mit-Minis weiter!

Prävention und Miteinander

Unser Schutzkonzept für eine sichere Fahrt und ein gelungenes Miteinander