Spenden statt Kollekte

Gemeinsam Projekte fördern und stärken

Foto: Peter Weidemann, Pfarrbriefservice

Projekte, die Sie unterstützen können

Hier finden Sie weitere Informationen zu Spenden-Projekten. Sie werden von Katholischen Hilfswerken, dem Erzbistum Berlin oder von lokalen Initiativen verantwortet. Lassen Sie sich inspirieren und einladen, durch eine Spende oder Kollektengabe Teil dieser Projekte zu werden.

Es stehen die Sorgen und Nöte von Menschen im Mittelpunkt, die auf Unterstützung angewiesen sind. Im Evangelium von der wunderbaren Brotvermehrung steht die Aufforderung Jesu "Gebt ihr ihnen zu essen."

Diesem Auftrag können wir gerecht werden, jede und jeder nach den jeweiligen Möglichkeiten.

Herzlichen Dank!

----------------------------------

Bankverbindung

Möchten Sie lieber auf dem herkömmlichen Weg spenden, nutzen Sie bitte unser Spendenkonto bei der DKM Darlehnskasse Münster: DE83 4006 0265 0004 1857 02

Bitte notieren Sie den Verwendungszweck.

Projekte, die Sie unterstützen können

Die Klais-Orgel kehrt zurück - mit Ihrer Hilfe!

Die große Schwalbennest-Orgel der Bonner Orgelbaufirma Klais aus dem Jahr 1978 kehrt zum Abschluss der Sanierung und Umgestaltung zurück an ihren alten Platz. Der Förderverein Musica Sacra möchte zusätzlich ein Chorwerk und einen digitalen Spieltisch zur Verfügung stellen. Beide Projekte sind nur in Kombination sinnvoll. Die Kosten belaufen sich auf rund 500.000 Euro.

Jetzt Spenden

Lazarus-Dienste Stralsund

Mit den Lazarus-Diensten Stralsund möchte die katholische Pfarrei St. Bernhard Stralsund-Rügen-Demmin in Kooperation mit dem Caritas-Hospizdienst und dem Erzbistum Berlin Hilfsangebote für Menschen schaffen, die sich in schwierigen Lebenssituationen befinden. Dies können eine schwere Krankheit, der Tod des geliebten Angehörigen oder physische und psychische Belastungssituationen sein. Gerade dann braucht es Menschen, die stützen, begleiten und das Schwere mittragen.

Jetzt Spenden

Geben gibt Gesundheit.

Wer krank ist, braucht einen Ort, um wieder auf die Beine zu kommen. So selbstverständlich das für die meisten ist, so schwierig ist das für diejenigen, die kein Zuhause haben. In der Caritas-Krankenwohnung betreuen und versorgen Pflegekräfte und eine Sozialarbeiterin kranke Wohnungslose rund um die Uhr. Ehrenamtliche Ärztinnen und Ärzte ergänzen das Team.

Jetzt Spenden

Renovabis: Helfen Sie uns zu helfen!

Wie können wir gemeinsam den Dialog suchen und Frieden, Versöhnung und Vergebung wachsen lassen? Diese Fragen stehen im Fokus der Pfingstaktion 2024. „Damit FRIEDEN wächst. DU machst den Unterschied“ lautet das Leitwort der Aktion.

Jetzt spenden


Anders als erwartet

Schwangerschaftsberatung Lydia vom SkF

In der Schwangerenberatungsstelle Lydia in Berlin-Neukölln finden Mütter in Not- und Konfliktsituationen und Familien Trost und praktische Hilfe.

Jetzt Spenden

Essen FAIRteilen

Armutsbekämpfung und Lebensmittelrettung in Lichtenrade - mit dem FAIRteiler - einem großen Regal mit Türen, in dem gerettete Lebensmittel abgelegt und dann von allen, die es brauchen, entnommen werden können. So ein Projekt ist nie ganz fertig - Ihre finanzielle Unterstützung ist willkommen!

Jetzt Spenden

Der Jesuiten Flüchtlingsdienst (JRS)

begleitet und unterstützt geflüchtete Menschen sowie Migrantinnen und Migranten und tritt öffentlich für ihre Rechte ein. In Berlin bietet er kostenlose Härtefallberatung und Verfahrensberatung bei Aufenthaltsproblemen an und berät Gemeinden zu Kirchenasyl.

Jetzt spenden

Wir bleiben in Verbindung

Mit Ihrer Spende stärken Sie die vielen Angebote der Katholischen Kirche im Erzbistum Berlin, wie z.B. die praktische und seelsorgliche Nachbarschaftshilfe, die Sorge um Menschen ohne Wohnung, Hilfen für Geflüchtete, die Betreuung von Kindern und älteren Menschen und vieles mehr. Aus dem Hilfsfonds werden Menschen unterstützt, die in wirtschaftliche Not geraten sind.

Jetzt spenden

Kontakt

Uta Bolze
Projektreferentin für Fundraising-Entwicklung in den Pastoralen Räumen
Tel.: (030) 3 26 84-117
E-Mail: Uta.Bolze(ät)erzbistumberlin.de