Kirchenvorstands-, Pfarrgemeinde-, Pfarrei-, Gemeinderatswahlen

Wochenende 16./17. November 2024


Wer wählt was?

Die Infos und Formulare folgen Ende Mai.

 

1. Wahlen zum Pfarreirat und zu den Gemeinderäten sowie zum Kirchenvorstand

gemäß § 4 Gesetz für die Wahlen zum Kirchenvorstand der Katholischen Kirchengemeinden im Erzbistum Berlin (KVWahlG) vom 21.06.2022 und § 1 Absatz 4 Wahlordnung für die Gemeinderäte und Pfarreiräte im Erzbistum Berlin vom 27.06.2022

  • Katholische Kirchengemeinde Pfarrei Hl. Edith Stein, Neukölln-Süd
  • Katholische Kirchengemeinde Pfarrei Hl. Gertrud von Helfta – Oberhavel-Ruppin
  • Katholische Kirchengemeinde Pfarrei Hl. Johannes XXIII. Tempelhof-Buckow
  • Katholische Kirchengemeinde Pfarrei Hl. Theresa von Avila Berlin Nordost
  • Katholische Kirchengemeinde Pfarrei St. Maria – Berliner Süden
  • Katholische Kirchengemeinde Pfarrei St. Mauritius – Berlin Lichtenberg-Friedrichshain

Ihre Wahlunterlagen

2. Wahlen zum Pfarreirat und den Gemeinderäten für die Pfarreien, die zum 01.01.2025 errichtet werden

  • zukünftige Pfarrei Heilige Dreifaltigkeit (Brandenburg, Bad Belzig, Rathenow)
  • zukünftige Pfarrei Hl. Maximilian Kolbe (Oranienburg, Birkenwerder, Hennigsdorf)

Ihre Wahlunterlagen

3. Wahlen zum zum Kirchenvorstand

gemäß § 1 Absatz 1 der Wahlordnung zur Wahl der Kirchenvorstandmitglieder der Katholischen Kirchengemeinden im Erzbistum Berlin vom 30.03.2007 in der Fassung vom 01.05.2011:

  • Pfarrei Herz Jesu (Templin)
  • Pfarrei Mariä Himmelfahrt (Schwedt/Oder)
  • Pfarrei St. Maria Magdalena (Prenzlau)

Ihre Wahlunterlagen wurden direkt per Mail übermittelt.

Fragen

zu den Wahlen allgemein?

wahlen(ät)erzbistumberlin.de

zu den KV-Wahlen?

stefan.mikulski(ät)erzbistumberlin.de 

Wahlen in muttersprachlichen Gemeinden:

sebastian.schwertfeger(ät)erzbistumberlin.de