Hilfe für die Ukraine

in der Grenzregion

In Europa herrscht Krieg - unzählige Zivilisten werden die Leidtragenden der Aggression sein. Ihnen gilt es bestmöglich zu helfen!

Mit Ihrer Spende helfen Sie, dass wir im Erzbistum Berlin schnell und unbürokratisch Hilfe leisten können, wo sie dringend gebraucht wird. Momentan haben wir z.B. Kontakt zu Schulen und Kindergärten in und um Stettin, die viele geflüchtete ukrainische Kinder und Jugendliche in ihren Einrichtungen aufnehmen, um ihnen einen einigermaßen strukturierten Alltag bieten zu können. Das ist eine wirksame Hilfe, wenn die Welt aus den Fugen geraten ist. Wir transportieren dort verschiedene Sachspenden hin, die einen Schulalltag ermöglichen, aber auch Bekleidung und Spielzeug. Ihre finanziellen Ressourcen ermöglichen uns, diese Sachspenden mit gezielten Zukäufen zu ergänzen.

Wir danken Ihnen für Ihre Unterstützung der Leidtragenden des Krieges!

Mit Ihrer Hilfe!

Zur Online-Spende

Bankverbindung

Möchten Sie lieber herkömmlich spenden?

Dann nutzen Sie bitte unser Spendenkonto bei der DKM Darlehnskasse Münster:

DE83 4006 0265 0004 1857 02

Verwendungszweck: Ukrainehilfe in der Grenzregion

Online-Spendenformular