Weltjugendtag 2023 in Lissabon

Sie wollen jungen Menschen eine Erfahrung mit Freunden, der Gemeinschaft der Kirche und mit Gott ermöglichen?

Sie haben ein Herz für die Jugend und Mittel, die noch nicht gebunden sind?

Die Fahrt des Erzbistums zum WJT kann durch Ihre Spenden unterstützt werden!

Das Erzbistum Berlin unterstützt jede Fahrt mit 400 Euro/Person, aber nicht alle Teilnehmenden können den Restbetrag aufbringen. Deshalb sammeln wir hier Spenden, um diesen für sie zu mindern und die Reise für alle erschwinglich zu machen. Unter dem Stichwort "Weltjugendtag" können Sie gleich HIER helfen, auch Jugendlichen in benachteiligten Situationen die Möglichkeit zur Pilgerfahrt zu geben.

Die Spenden sind selbstverständlich zweckgebunden für:

  1. Komplettfinanzierung für Benachteiligte (ALG II/ Tafel/ Geflüchtete)
    Wenn Sie einen jungen Menschen komplett sponsorn möchten, ist auch eine Patenschaft denkbar.
  2. Übrige Gelder setzen wir für Härtefälle ein, die nicht unter die obigen Kriterien fallen.
  3. Wenn dann noch Spenden bleiben, können wir auch die Teilnahmegebühr für alle noch etwas reduzieren.

Jeder Betrag hilft! Wir danken Ihnen im Namen der jungen Reisenden bereits jetzt für Ihre Großzügigkeit.

Mehr über den WJT 2023

Mit Ihrer Hilfe!

Zur Online-Spende

Bankverbindung

Möchten Sie lieber herkömmlich spenden?

Dann nutzen Sie bitte unser Spendenkonto bei der DKM Darlehnskasse Münster:

DE83 4006 0265 0004 1857 02

Verwendungszweck: WJT Lissabon

Online-Spende für den WJT 2023