Das Erzbistum Berlin sucht für die Hochschulpastoral eine/n

Studentische/r Mitarbeiter/in


Die Hochschulpastoral im Erzbistum Berlin ist ein herausforderndes, spannendes Aufgabengebiet. Überall bieten sich Chancen, innovativ und experimentierfreudig neue Wege in der Hochschullandschaft zu bahnen und zu gehen. Bei der ausgeschrieben Stelle steht besonders die motivierende Begleitung von Veränderungsprozessen im Fokus, die die gewohnten „Kirchenmauern“ überwinden.


Ihre Aufgaben:

Unterstützung des Hochschulpfarrers und seines Teams durch:

  • Recherche von Fakten und Daten zur Hochschullandschaft im Gebiet des Erzbistums
  • Mitarbeit beim Netzwerkaufbau und der Netzwerkpflege
  • Mitarbeit in der Entwicklung einzelner Pilot-Projekte im Wintersemester 2022/23
  • Unterstützung bei der konzeptionellen Arbeit
  • Wahrnehmung einzelner Termine (bspw. Kontaktgespräche, Gremiensitzungen)


Ihr Prifil:

Sie studieren in Berlin oder Potsdam und

  • haben Erfahrung mit Gremienarbeit,
  • sind vertraut mit kirchlichen Strukturen,
  • besitzen eine hohe Kommunikationsfähigkeit, Netzwerkaffinität und Teamfähigkeit,
  • können außerhalb gewohnter Bahnen denken und Veränderungsprozesse mitgestalten.


Wir bieten:

  • Eine Stelle im Umfang eines Minijobs
  • Wöchentlich circa 9 Stunden – flexibel einsetzbar
  • Überwiegend mobiles Arbeiten mit gelegentlichen Abendterminen
  • Baldmöglichst befristet für ein Jahr


Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter Angabe der Ausschreibungsnummer 2022/S/16 per E-Mail als PDF an:

Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin

personalentwicklung(ät)erzbistumberlin.de