Das Erzbistum Berlin schreibt für den Pastoralen Raum Rüdersdorf – Erkner – Hoppegarten – Petershagen die nachfolgende Stelle zur Besetzung aus:

 

Stelle in der Grundpastoral (m/w/d)

(GR/PR/Diakon)
Dienstsitz: St. Hubertus, Petershagen
(Teilzeit 50%, unbefristet)


Der Pastorale Raum Rüdersdorf – Erkner – Hoppegarten – Petershagen umfasst das Territorium der Pfarreien St. Hubertus Petershagen, St. Georg Hoppegarten, Heilige Familie Rüdersdorf, St. Bonifatius Erkner und die damit verbundenen Orte kirchlichen Lebens einschließlich der ehemaligen Kuratie Alt-Buchhorst. Auf einer Fläche von 595 Quadratkilometern leben rund 4.700 Katholiken. Zu den Gottesdienststandorten gehören neben den vier Pfarrkirchen außerdem die Kirchen St. Maria von Lourdes (Altlandsberg), St. Josef (Strausberg), Maria Hilf (Herzfelde), Mariä Unbefleckte Empfängnis (Schöneiche bei Berlin), Heilige Dreikönige (Berlin-Rahnsdorf), dazu die Kapellen im Theresienheim der Franziskanerinnen vom Hl. Martyrer Georg zu Thuine und im Christian-Schreiber-Haus in Alt-Buchhorst.


Ihre Aufgaben

  • Mitarbeit im Team des Pastoralen Raums unter Leitung des leitenden Pfarrers der Entwicklungsphase
  • Mitarbeit bei Planung und Durchführung der Grundpastoral im Bereich Kinder-, Jugend- und Familienpastoral – in diesem Bereich besonders auch Vernetzung und Unterstützung der Ehrenamtlichen
  • Das konkrete Tätigkeitsprofil wird im Pastoralteam festgelegt.

Ihr Profil

  • Sie haben die zweite Dienstprüfung abgelegt und verfügen über mehrjährige Berufserfahrung.
  • Sie besitzen eine hohe Kommunikationsfähigkeit und sind an der Arbeit in einem größeren pastoralen Team interessiert.
  • Sie sind in der Lage, sich selbständig in der Komplexität unterschiedlicher Arbeitsfelder zu organisieren.
  • Sie besitzen einen Führerschein der Klasse B.


Wir bieten
Eine unbefristete Anstellung mit einem attraktiven Entgelt entsprechend Dienstvertragsordnung (DVO) und einer zusätzlichen Altersversorgung.

 

Ihre Bewerbung richten Sie bitte unter der Angabe der Ausschreibungsnummer2021/S/22 per E-Mail als PDF an:


Erzbischöfliches Ordinariat Berlin
Personalgewinnung und -entwicklung
Niederwallstraße 8-9, 10117 Berlin
personalentwicklung(ät)erzbistumberlin.de