Pressemeldung

Erzbistum Berlin goes "die pastorale!"Vielfältige Beteiligung an Workshops und Vorträgen

Bei der "pastorale!" vom 19. bis 22. September 2019 in Magdeburg ist das Erzbistum Berlin mit vielen Projekten in Workshops und Vorträgen vertreten. Die Veranstaltung thematisiert Fragen des Christseins in einem vorwiegend „religiös unmusikalischen Umfeld“, der religiösen Bildung und des christlich-sozialen Handelns von Kirche und Caritas in Ostdeutschland.

Highlights mit VertreterInnen aus dem Erzbistum Berlin auf der pastorale! (19. – 22.09.19) in Magdeburg

Donnerstag, 19.09.19

  • 13.15 – 14.45 Uhr: Workshop: Mit kreativem Material Kirchenbilder entdecken und über Kirchenbilder sprechen mit Christopher Maaß
  • 13.15 – 14.45 Uhr: Workshop: Trauerbegleitung mit konfessionslosen Menschen. Wege und Erfahrungen im Gespräch mit Martina Steinfurth, Andreas Sommer u.a.
  • 13.15 – 14.45 Uhr: Workshop: Die Frischzelle – Fähigkeiten, Talente und Potentiale entdecken und entfalten mit Theresa Faupel
  • 16.45 – 17.45 Uhr: Workshop: Religiöse Bildung für bekenntnisfreie Mitarbeitende in kirchlichen Einrichtungen mit Bettina Albrecht, Gabriele Kretschmer, Bernadette Feind-Wahlicht u.a.
  • 16.45 – 17.45 Uhr: Workshop: Bei Gott zu Hause – der neue Erstkommunionkurs für Familien mit Beate Kuhn, Beatrice Kiesewetter und Volker Bauch
  • 18.00 - 19.15 Uhr: Pontifikalamt zur pastorale! 2019 mit den Bischöfen der ostdeutschen Diözesen

Freitag, 20.09.19

  • 9.15 – 10.45 Uhr: Vortrag: Dem Populismus widerstehen – vom Umgang mit rechtspopulistischen Tendenzen in Caritas und Pastoral mit Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl
  • 11.00 – 12.00 Uhr: Workshop: Vertiefung des Vortrags von Prof. Dr. Andreas Lob-Hüdepohl
  • 11.00 – 12.30 Uhr: Workshop: Kirche raus aus der Komfortzone – Erfahrungen aus der Jugendpastoral mit Christian Andrees
  • 11.00 – 12.30 Uhr: Workshop: Flucht – Migration – Integration: Möglichkeiten und Facetten des Engagements von und in Kirchengemeinden mit Monika Schwenke, Michael Haas-Busch, Mechthild Gatter u.a.
  • 11.00 – 12.30 Uhr: Podium: 30 Jahre Mauerfall und friedliche Revolution – Erinnerungen, Erfahrungen, Einschätzungen mit Erzbischof Dr. Heiner Koch, Bischof Dr. Gerhard Feige, Sabine Krause-Heisterkamp und Dr. Maria Sternemann im Gespräch mit Generalvikar P. Manfred Kollig
  • 11.00 – 14.30 Uhr: Unterwegs auf den Straßen Magdeburgs – Kurzform Straßenexerzitien mit Prof. Dr. Christine Funk und P. Christian Herwartz SJ
  • 13.15 – 14.15 Uhr: Workshop: Surf & Soul – Sport, Lifestyle und Spiritualität. Erfahrungen aus dem Erzbistum Berlin mit Esther Göbel und Dr. Helmut Jansen
  • 13.45 – 14.45 Uhr: Methodenworkshop: Den Sozialraum erkunden, aber wie? Praktische Vernetzung von Caritas und Pastoral im Sozialraum mit Susanne Wagner-Wimmer und Bernadette Feind-Wahlicht
  • 15.00 – 16.15 Uhr: Vortrag: Durch caritatives Handeln bleibt und wird Kirche glaub-würdig! Caritas als Chance für eine zukunftsfähige Kirche mit Prof. Dr. Ulrike Kostka
  • 16.45 – 17.45 Uhr: Podiumsgespräch: Frauen in der Kirche – Problem, Herausforderung, Chance und Zukunft mit Anna Borucki-Voß (Bildungsreferentin und Theologische Referentin im Ökumenischen Frauenzentrum Evas Arche e.V., Berlin), Dr. Daniela Pscheida-Überreiter (Leiterin Fachbereich Jugendpastoral Bistum Dresden-Meißen), Barbara Striegel (kfd-Bundesvorstand, Merseburg) und Regina Masur (Geschäftsführerin Katholikenrat Magdeburg und Mitglied im Netzwerk Diakonat der Frau)
  • 16.45 – 18.15 Uhr: Podium: Die Kirche und ihre Caritas – Caritasdirektoren und Bischöfe im Gespräch mit Prof. Dr. Ulrike Kostka, Matthias Mitzscherlich, Bischof Dr. Gerhard Feige und Bischof Dr. Ulrich Neymeyr
  • 16.45 – 18.15 Uhr: Workshop: Veränderungen gestalten?! Wie kann Seelsorge in caritativen Einrichtungen heute noch gelingen mit Cäcilia Montag, Norbert Lakomy, Amalia Christl
  • 20.00 Uhr: „Musik für Kopf und Bauch“ – Mitmach-Konzert von der Band Patchwork

Samstag, 21.09.19

  • 7.30 Uhr: Wortgottesfeier mit dem Bewerbendenkreis des Erzbistums Berlin
  • 11.00 – 12.30 Uhr: Workshop: Wanderakademie Islam – neue Nachbarn in der Diaspora mit Klaudia Höfig und Thomas Würtz
  • 11.00 – 14.30 Uhr: Unterwegs auf den Straßen Magdeburgs – Kurzform Straßenexerzitien mit Prof. Dr. Christine Funk und P. Christian Herwartz SJ
  • 13.15 – 14.45 Uhr: Workshop: Neues Geistliches Lied und christliche Popularmusik in Kirchengemeinden mit Andreas Blume, Patricia Fügener (ConTakt), Christoph Kießig (Patchwork)
  • 13.45 – 14.45 Uhr: Bibelseminar: Lukas – ein Schriftsteller und Theologe von Bedeutung mit Dr. Ulrich Kmiecik und Daniel Pomm
  • 13.45 – 14.45 Uhr: Workshop: Berlinale 2018/2019: Besonderes Staraufgebot: Gott kommt. Mitten ins Leben – Einblicke in eine Kampagne des Erzbistums Berlin zu der Frage, wie man Gott neu ins Gespräch bringen kann mit Uta Raabe, Carla Böhnstedt
  • 13.45 – 14.45 Uhr: Workshop: Auf dem Weg zum verbindlichen Synodalen Weg der katholischen Kirche in Deutschland – Hintergrund und Perspektiven mit Niklas Wagner, Stephanie Hauk, Wolfgang Klose u.a.
  • 16.45 – 18.15 Uhr: Workshop: Theologie (studieren) im säkularen Kontext – und dann? Studienwege und Perspektiven in Berlin und Dresden mit Prof. Dr Andreas Leinhäupl und Dr. Ulrike Irrgang
  • 16.45 – 18.15 Uhr: Workshop: Bei Gott zu Hause – der neue Erstkommunionkurs für Familien mit Beate Kuhn, Beatrice Kiesewetter und Patricia Fritsch