Kess-erziehen®: Hand in Hand

Erziehungskurs für Eltern und Großeltern

Jede Zeit hat ihre eigenen Vorstellungen von Erziehung. Davon, wie Kinder sich verhalten sollen, was sich gehört und was nicht, was man erlauben kann oder besser verbieten sollte, und, und, und … Kein Wunder also, dass Menschen aus verschiedenen Generationen manchmal unterschiedliche Vorstellungen darüber haben, was ‚das Beste’ für das Kind sei.

Der Kurs wendet sich deshalb bewusst an verschiedene Generationen und bringt diese miteinander ins Gespräch:

  • Welche sozialen Grundbedürfnisse haben Kinder - und was braucht das jeweilige (Enkel-) Kind zur positiven Entwicklung seines Selbstwertgefühls?
  • Weshalb zeigen Kinder bestimmte störende Verhaltensweisen  und wie können Eltern und Großeltern darauf situationsorientiert  reagieren?
  • Wie können Grenzen respektvoll gesetzt und dem (Enkel-)Kind die Folgen zugemutet werden, die aus seinem Verhalten resultieren?
  • Wie können Konfliktsituationen entschärft und Probleme gemeinsam gelöst werden?

Dabei werden Eltern wie Großeltern ermutigt, auch auf sich und ihre Bedürfnisse zu achten!

Termine:

derzeit keine aktuellen Termine

Die Liste der Kess-Kurse wird ständig ergänzt! Neue Termine werden rechtzeitig bekannt gegeben.